Rock Your Back Challenge

Wie schön, dass Du Interesse an meiner Challenge hast, vielen Dank.

Diese Challenge ist für Dich, wenn Du Rückenschmerzen hast, meistens nichts wirklich hilft, Du schon vieles ausprobiert hast und am Ende doch nichts erfolgreich gewesen ist.

Diese Challenge ist für Dich, wenn Du deinen Körper und seine Art mit Dir zu sprechen besser verstehen möchtest.

Diese Challenge ist für Dich, wenn Du bereit bist tiefer zu schauen und zu forschen.

Diese Challenge ist für Dich, wenn Du bereit bist Verantwortung zu übernehmen.

Bist du bereit? Dann melde Dich gleich an!

Ich freue mich auf Dich!

Anmeldung

*mit dieser Anmeldung abonnierst Du meine Abracadabra-Post, diese erscheint in unregelmäßigen Abständen. Manchmal zaubert sie ein Lächeln auf dein Gesicht und manchmal auch Gänsehaut. Ich schreibe über Selbstverantwortung und Selbstliebe, über Schmerzen und wie wir sie als dienliches Werkzeug nutzen können. Du kannst dich jederzeit daraus abmelden. Mit deinem Eintrag bestätigst du, dass du die Datenschutzhinweise gelesen hast. Meine Informationen zum Datenschutz findest du hier

Die Inhalte der Challenge, als Übersicht:

Organisatorisches

Die Rock Your Back Challenge wird in meiner geschlossenen Facebook-Gruppe stattfinden. Dort können wir uns austauschen , dort werde ich live gehen und dir verschiedene Lektionen zur Verfügung stellen.

Die Praxiseinheiten finden über GoToMeeting statt. GoToMeeting funktioniert ähnlich, wie Zoom. Aus Datenschutzgründen habe ich mich aber für GoToMeeting entschieden. Den Link zu unseren Treffen, findest Du in der Facebook-Gruppe, aber auch in meinen E-Mails.

Die Praxis-Einheiten werden so aufgezeichnet, dass nur ich zu sehen bin. Die Aufzeichnungen werden während der Challenge in der Gruppe verfügbar sein.

Wenn Du bei den Lektionen oder den Praxiseinheiten nicht live dabei sein kannst, stehen Dir Aufzeichnungen zur Verfügung, so kannst Du in deinem Tempo alles nachholen.

Die Challenge ist kostenfrei!

Anmeldung

*mit dieser Anmeldung abonnierst Du meine Abracadabra-Post, diese erscheint in unregelmäßigen Abständen. Manchmal zaubert sie ein Lächeln auf dein Gesicht und manchmal auch Gänsehaut. Ich schreibe über Selbstverantwortung und Selbstliebe, über Schmerzen und wie wir sie als dienliches Werkzeug nutzen können. Du kannst dich jederzeit daraus abmelden. Mit deinem Eintrag bestätigst du, dass du die Datenschutzhinweise gelesen hast. Meine Informationen zum Datenschutz findest du hier