Yoga für das Sakralchakra

25,00 inkl. MwSt

Yoga für das Sakralchakra

1 Termin

07.03.2022

18:00 – 19:30

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Was sind Chakren? Wie und wann entwickeln sie sich? Welchen ist Zustand haben Deine Chakren aktuell? Warum haben sie Einfluss auf Deine Gesundheit und Dein Leben? Wie kannst Du sie positiv beeinflussen?

All die Fragen und noch weitere mehr beantworte ich Dir in meinem Kurs.

Am 07.03.2022 geht es um das Sakralchakra (=Svadhisthana Chakra).

Du bekommst die Chance für Dich zu überprüfen, ob dein Sakralchakra möglicherweise eine Unter- oder Überfunktion hat. Ich werde Dir sagen und zeigen, welche verschiedene Möglichkeiten es gibt das Chakra auszubalancieren. Wir werden außerdem gemeinsam Yoga machen und mit einer Meditation oder Energie-Übung die Stunde abschließen.

Du kannst jetzt deinen Termin für das Sakralchakra buchen. Wenn Du doch lieber den ganzen Kurs möchtest, dann schau hier vorbei:

Reise durch die Chakren

Der Kurs findet über GoToMeeting statt, es gibt eine Aufzeichnung!

Und hier noch eine kleine Entscheidungshilfe, wenn das Sakralchakra (auf Sanskrit: Svadhisthana Charka) blockiert ist, könntest Du folgende Symptome haben.

Psychisch: emotionale Instabilität; Phantasielosigkeit; Kreativitätsstau; Selbstsabotage; Egoismus; Co-Abhängigkeit; Sucht; sexuelle Störungen.

Physisch: Blutarmut; Nieren-und Milzprobleme; Hüftgelenksprobleme; Schwierigkeiten Kinder zu zeugen oder zu bekommen; Schmerzen im unteren Rücken; Depressionen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Yoga für das Sakralchakra“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.